Die Inhalte dieser Site werden nur mit eingeschaltetem JavaScript optimal angezeigt.

Einleitung | Anleitung | Preise | Startseite |

Preise von Traueranzeigen
| Ansicht: normal | zoom
Im Allgemeinen richten sich die Preise von Traueranzeigen in Zeitungen und Zeitschriften nach der Größe der Anzeige. Weitere wichtige Faktoren sind
  • Auflage und Verbreitung der Zeitung

  • Individualität der Anzeigengestaltung

  • Platzierung der Anzeige innerhalb der Ausgabe

  • Erscheinungstag/Zeitraum

Sie finden in den Preislisten häufig die Angabe „Preis pro Millimeter“. Dies bedeutet, dass sich der angegebene Preis auf je 1 mm Höhe einer Spalte bezieht.

Ein Beispiel:

Der von der Anzeigenredaktion angegebene Preis lautet 2,50 EUR /mm. Sie möchten eine 2-spaltige Anzeige veröffentlichen, die eine Höhe von 80 mm hat:

80 (mm) x 2,50 (EUR) x 2 (Spalten) = 400 EUR

Bitte beachten Sie, dass den angegebenen Preisen häufig noch die gesetzliche Mehrwertsteuer aufzurechnen ist.

Im Schnitt liegt die Preisspanne bei etwa 1,20 EUR bis 2,50 EUR pro Spaltenmillimeter, zuzüglich Mehrwertsteuer. Natürlich kostet die Anzeige in einer überregionalen Zeitschrift weit mehr.

TIPP:

Sollte Ihre Tageszeitung über einen Regionalteil verfügen, so besteht vielfach die Möglichkeit, für etwa 0,70 EUR bis 1,00 EUR pro Millimeter eine Traueranzeige zu schalten. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Anzeigenannahmestelle.
                  

© Aeternitas e.V. | Verbraucherinitiative Bestattungskultur | www.aeternitas.de | info@aeternitas.de | Tel.: 02244 / 92537